Withings Smart Body Analyzer – Der ultimative Alleskönner


Werbung
Der Withings Smart Body Analyzer ist keine gewöhnliche Waage. Neben dem Ermitteln des genauen Körpergewichtes besitzt dieses Gerät weitere Funktionen zur Bestimmung von weiteren Fitnessrelevanten Daten.Die Firmware wird ständig durch Wartungsupdates auf dem Laufenden gehalten und um Funktionen erweitert.

Withings Smart Body Analyzer

Withings Smart Body Analyzer

Das kann der Withings Smart Body Analyzer

  • Körpergewichts-Messung
  • Körperfett-Anteil
  • Body Maß Index (BMI)
  • Automatische Nutzererkennung (bis zu 8 Personen)
  • Herzfrequenz-Messung
  • Luftqualitäts-Messung in CO2 (per Knopfdruck)
  • Temperaturermittlung
  • W-Lan / Bluetooth
  • Auswertung am PC / App
  • Wetteranzeige

Ein Produkt mit so vielen Funktionen muss doch wahnsinnig schwierig einzurichten sein? Nein das kann man über die Withings Waage nicht sagen. Batterien rein, per Bluetooth mit dem Handy verbinden und die Withings-App ausführen. Sie werden durch die Einrichtung geführt und nach ca. 5 Minuten können Sie loslegen!

Der Analyzer ist nach der Einrichtung mit dem Haus W-Lan verbunden und kann somit die gemessenen Daten direkt nach der Messung an die Datenbank übermitteln. Somit hat man immer ein LiveUpDate der erhobenen Daten.

Die Withings Waage kann mit 4 AAA Batterien bestückt werden. Wer die Waage täglich nutzt, kann darüber nach denken auf wieder aufladbare Akkus umzusteigen.

Withings Smart Body Analyzer Display

Raumluftmessung in ppm – Withings Smart Body Analyzer

Überwachung der Raumluftqualität

Durch einen integrierten Raumluftmesser kann das Multitalent feststellen wie hoch die CO2-Belastung im entsprechenden Raum ist. Die Angaben werden in drei Stufen unterteilt: Leichte, Mittlere & Hohe Belastung der Raumluftqualität. Jede Stunde wird automatisch eine Messung durchgeführt und in einem Balkendiagramm festgehalten. Somit kann das Lüftungsverhalten in einem Raum positiv beeinflusst werden.

Durch drücken des silbernen Knopfes in der Mitte der Waage kann eine manuelle Messung der Raumluft gestartet werden ohne jedes mal alle anderen Messdaten zu erfassen. Neben dieser Auswertung gibt die Waage noch die aktuelle Temperatur an.

Nutzererkennung – Familienfreundliche Waage

Werden für die Withings Waage mehrere Benutzerprofile hinterlegt, so erkennt diese anhand der vorliegenden Messwerte aus vergangener Zeit, welcher Benutzer auf der Withings Waage steht. In der oberen linken Ecke werden die Initialen der Person angezeigt und dem entsprechenden Profil zugeordnet.

Sollte sich eine Person auf den Smart Body Analyzer stellen die noch nicht im System hinterlegt ist, wird diese Messung als unzuordenbar angelegt und kann später in ein neues Profil übertragen werden.

Auswertungsmöglichkeiten per App

Wie sich die gesammelten Daten auswerten lassen, habe ich bereits in dem Erfahrungsbericht von dem Withings Pulse O2 / Ox ausführlich zum besten gegeben.

Pro                 &           Contra

+ Genaue Gewichtsmessung               – Etwas ungenaue Herzfrequenz Messung

+ Geniale Auswertungen                      – Stolzer Preis für eine Waage

+ Ein Gerät / Viele Funktionen

Fazit

Die Withings Waage vereint viele Einzelmessgeräte in einem Gerät und bietet eine nahezu perfekte Auswertung der erhobenen Daten an. Der hohe Preis ist durch diese all in one Kombination gerechtfertigt. In unseren Tests hat nur die Herzfrequenzmessung ab und zu einen etwas anderen Wert als andere vergleichbare Messgeräte ausgegeben. Ansonsten sind die erhobenen Daten aber korrekt.

Gelegentlich kommen UpDates für den Withings Smart Body Analyzer raus mit denen sich kleine Fehler beheben lassen oder neue Funktionen dazu programmiert werden. Das Gesamtpaket von den Withings Gesundheitsbegleitern rundet das Sortiment und die Auswertungsmöglichkeiten vollkommen ab. Der Smart Body Analyzer von Withings* kann auf Amazon erworben werden.

Weitere Erfahrungsberichte aus der Withings-Serie:

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Waage von Withings gemacht? Schreibt uns in den Kommentaren!

Folgt mir!

Daniel Felsing

Mein Name ist Daniel Felsing. Ich bin selbständiger Blogger und Internetmarketer. Auf DaFel-IT findet ihr meine Erfahrungsberichte zum Thema Sicherheits-IT und Mac-Gadgets.
Folgt mir!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.